IT-Kompetenzfelder

Die Digitale Transformation passiert in Berlin

Berlin ist einer der wichtigsten Standorte für die Digitale Wirtschaft in Europa und weltweit. Im deutschlandweiten Ranking des Digitalisierungskompass ist Berlin unter den Top Ten, wenn es um die Digitalisierung der Wirtschaft und der Arbeit geht. Als Digitaler Hotspot zieht die Stadt Kreative und Visionäre aus aller Welt an, die hier ihre innovativen Geschäftsideen verwirklichen. Zahlreiche Erfolgsgeschichten von IT-Unternehmen und Start-ups werden in Berlin geschrieben und sorgen weltweit für Aufmerksamkeit. Neben Rocket Internet beispielsweise der Online-Musikdienst Soundcloud oder das soziale Netzwerk für Forscher ResearchGate.

Die digitale Transformation passiert in Berlin. Zahlreiche Forschungseinrichtungen und Unternehmen in der Stadt entwickeln schon jetzt eine große Bandreite an zukunftsweisenden Technologien in den Bereichen Digital Security, Smart Mobility, Digital Health, Data Driven Innovations, Internet of Things, Disruption und Smart Lifestyle.
Einblicke in die Digitale Wirtschaft Berlins gibt die Infobroschüre von Berlin Partner und Projekt Zukunft.

Die digitalen Stärken und IT-Kompetenzfelder Berlins

aq_block_10

Digital Security: Berlin hat Lösungen

Im Zuge der Digitalisierung nimmt die Digitale Sicherheit eine zentrale Rolle ein, denn Hacker entwickeln immer raffiniertere Methoden, um an sensible Daten zu gelangen. Technologische Abwehrmechanismen müssen deshalb ein Höchstmaß an Sicherheit bieten und sollen gleichzeitig bezahlbar und einfach in der Handhabung sein. Zusätzlich gilt es, die Vertrauenswürdigkeit von Systemen, die miteinander kommunizieren, zu gewährleisten. Neben der Soft- und Hardware ist aber auch die Aufklärung und Sensibilisierung der Nutzer beim Umgang mit ihren Daten gefragt. Am IT-Standort Berlin arbeiten Unternehmen, Initiativen und Forschung an den Fragestellungen und Lösungen im Bereich Digital Security.

Referenzstory M&H IT-Security: ZF rollt mit NovaPath die weltweit größte Installation für Informationsklassifizierung aus

Referenzstory Bundesdruckerei: Bundesdruckerei unterstützt Mittelstand bei Digitalisierung

aq_block_13

Smart Mobility: Clever unterwegs in der Stadt

Die Mobilität ist im Wandel – auch in Berlin. Neue Technologien im Bereich Smart Mobility ermöglichen es den Verkehrsteilnehmern, die vorhandenen Verkehrsinfrastrukturen und -angebote optimal zu nutzen. Mobilitätsangebote wie Car Sharing oder Rent-a-Bike sind in den letzten Jahren entstanden. Smart Mobility Services sorgen für die Vernetzung und Optimierung der unterschiedlichen Angebote und damit für eine nahtlose, sparsamere und umweltfreundlichere Mobilität in den Städten. Mit Hilfe von innovativen Informations- und Kommunikationstechnologien kann zudem eine effizientere Nutzung und die Erhöhung der Auslastung von Fahrzeugen erreicht werden. Das Fraunhofer Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) in Berlin erforscht seit über zehn Jahren intelligente Transportsystem und Fahrzeugkommunikation, aber auch Start-ups und etablierte Unternehmen in der Stadt entwickeln Ideen und Produkte für eine intelligent vernetzte Stadt.

Referenzstory HERE: HERE und die Zukunft der Mobilität

aq_block_16

Digital Health: Neuerungen für das Gesundheitswesen

Die Strukturen im Gesundheitswesen erfahren durch die Digitalisierung tiefgreifende Veränderungen. Moderne E-Health-Anwendungen helfen den Menschen, ihre Gesundheit zu bewahren oder schneller wieder herzustellen. Der Einsatz digitaler Technologien ermöglicht Prozessoptimierungen für alle Beteiligten in der Gesundheitsbranche und eine Verbesserung der Versorgungsqualität. Die Gesundheitswirtschaft ist schon jetzt eine der wichtigsten Branchen in der Hauptstadtregion und beschäftigt mehr als 300.000 Menschen. Universitäten, Klinken und Labore, renommierte Forschungseinrichtungen sowie Biotechnologie-, Medizintechnik- und Pharmaunternehmen bringen zahlreiche Innovationen im Bereich Digital Health hervor. Ergänzt wird dieses leistungsfähige und innovative Ökosystem von einer florierenden Start-up-Szene.

Referenzstory Biotronik: Medizintechnik, die Leben rettet

Referenzstory Newsenselab: Eine App hilft bei Migräne und Spannungskopfschmerzen

Referenzstory Schütze Consulting: Personenbezogene Datenanalysen und Datenschutz im Gleichgewicht

Referenzstory Scopeland Technology: Gemeinsamer Kampf gegen den Krebs: Scopeland Technology rollt innovatives, integriertes System in führenden Universitätskliniken aus

Referenzstory eHealth.Business: Erfolgreiche eHealth-Projekte im Gesundheitswesen

aq_block_19

Data Driven Innovations in der Datenhauptstadt Berlin

Enorme Datenmengen werden täglich nicht nur in Berlin erzeugt und verarbeitet. Sie sind der Motor der digitalen Stadt und Grundlage für weitere Innovationen. Daten ziehen sich durch viele Arbeits- und Lebensbereiche. Der verantwortungsvolle und intelligente Umgang mit großen Datenmengen ist eine der Schlüsselkompetenzen für die Zukunft. Open Data eröffnet viele Möglichkeiten der Partizipation: Die Stadt Berlin stellt ihre Verwaltungsdaten weitreichend der Öffentlichkeit zur Verfügung. Die Sammlung, Speicherung und Verarbeitung großer Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen kann intelligent mit Technologien im Bereich Big Data bewältigt werden. Analysiert und zusammengefügt lassen sich aus den Daten neue Perspektiven gewinnen und viele Anwendungen entwickeln. Der IT-Standort Berlin bringt alle Voraussetzungen mit, um zu einem Zentrum für Data Driven Innovations zu werden: Eine vielfältige Wissenschaftslandschaft im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien, eine aktive und internationale Start-up-Szene sowie zahlreiche innovative Anwendungen.

Referenzstory Berlin Big Data Center: Datenwerkzeuge für eine neue, digitale Welt

Referenzstory Factor-E Analytics: Digitalisierung einfach gemacht

aq_block_22

Internet of Things: Innovationstreiber der Digitalen Transformation

Das Internet der Dinge gehört zu den Innovationstreibern der Digitalen Transformation. Mit IT-Technologien vernetzt werden Gegenstände „smart“ und halten Einzug in den Alltag und die Industrie. Ob Smart Homes, Wearables, Connected Cars oder Industrie 4.0 – das Internet der Dinge bietet eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten im persönlichen Lebensumfeld und in der Wirtschaft. In Berlin arbeiten mehr als 300 Forschungsgruppen und Unternehmen an Internet-of-Everything-Lösungen.

Referenzstory KIWI.KI: Schlüssel – braucht heute kein Mensch mehr

Referenzstory PTX tech: Ohne Sehen und Erkennen ist alles nichts

aq_block_25

Disruption: Umbruch und Revolution in der (Digitalen) Wirtschaft

Bestehende Geschäftsmodelle, Produkte und Technologien werden von stark wachsenden disruptiven Innovationen abgelöst und zum Teil vollständig verdrängt. Disruption ist ein Vorgang, der vor allem mit dem Umbruch in der Digitalwirtschaft in Verbindung gebracht wird. Digitale Informationstechnologien halten Einzug in viele Wirtschaftsbereiche und revolutionieren komplette Märkte: Der Digitale Musikvertrieb verändert von Grund auf den Musikhandel, FinTechs – Unternehmen mit innovativen Finanzdienstleistungen – den Finanzmarkt. Berlin mit seinen vielen IT-Unternehmen und Start-ups in innovativen Bereichen wie Smart City, Digital Health oder Internet of Things ist die perfekte Ideenschmiede für disruptive Technologien. Hier entstehen Produkte und Dienstleistungen, die das Potential haben, klassische Geschäftsmodelle zu revolutionieren.

Referenzstory Barzahlen: Die Digitalisierung von Bargeld

Referenzstory BlockchainHub: Blockchain und die nächste Generation des Internets

Referenzstory Kiron Open Higher Education: Kiron schafft Studienperspektiven für Geflüchtete

aq_block_28

Smart Lifestyle: Was den Alltag bequemer macht

Die Pizza zum Filmeabend schnell und einfach über das Handy bestellen oder ein Hörbuch über das Internet herunterladen. Produkte und Dienstleistungen der Digitalwirtschaft sind oftmals bequem und erleichtern den Alltag. Nicht ohne Grund wird Berlin auch als Start-up-Mekka und Silicon Allee bezeichnet: Die IT- und Digitalwirtschaft der Stadt bringt immer wieder nützliche Produkte und innovative Lösungen hervor, die das Leben einfacher machen.

Referenzstory 3yourmind: Erweiterte Softwarelösungen für den 3D-Druck

Referenzstory CareerFoundry: Neues Lernen für neue Jobs