droidcon 2015

Der IT-Standort Berlin präsentierte sich auf der 7. droidcon in Berlin Android-Entwicklern aus der ganzen Welt.

Die droidcon ist eine internationale Developer-Konferenzserie mit 20 Veranstaltungen weltweit. droidcon hat sich zum Ziel gesetzt, die Android-Community-Plattform zu unterstützen und ein fundiertes Netzwerk von EntwicklerInnen und Unternehmen zu schaffen.

2015 beschäftigte sich die droidcon in Berlin mit den neuesten Entwicklungen im Bereich mobiler Software – das Themenspektrum reichte von Gaming Experience bis hin zu Android in der Forensik. Insgesamt gab es sieben Konferenz-Tracks: Android-Architektur, Languages, API, Wearables, UI / UX, Code Quality und Automotive.

Mehr als 800 Besucher kamen zur droidcon im Postbahnhof in Berlin. Sebastian Askar, Koordinator der Kampagne “log in. berlin.” bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, informierte auf dem Kampagnenstand.

  • Categories: Live