Nachdem Berlin schon im letzten Jahr sehr erfolgreich mit einem Informationsstand auf dem Dublin Web Summit vertreten war, organisierte Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie in diesem Jahr erneut die Präsenz der IT-Standortkampagne „log in. berlin.” in Irland. Die Veranstaltung wird als „europäische SXSW“ (southbysouthwest) gefeiert und hatte mit über 10.000 Besuchern 2013 ihr bisher erfolgreichstes Jahr. Das Interesse an der deutschen Hauptstadtregion war sowohl bei den anderen Ausstellern als auch bei den Fachbesuchern ungebrochen. Neben der zunehmenden Bedeutung Berlins für die internationale Start-up-Szene sind dafür auch die guten Rahmenbedingungen für kleine und mittlere Unternehmen verantwortlich.

(Foto: Carl-Philipp Wackernagel)