TechCrunch Disrupt Europe
2013 in Berlin

Berliner Startup-Unternehmen auf der TechCrunch Disrupt Europe 2013

Das internationale „Who is Who“ traf sich am 28. und 29. Oktober 2013 auf der TechCrunch Disrupt Europe in Berlin. Disruptive Geschäftsmodelle, Berlin als Silicon Valley Europas und viel technische Innovationen waren Themen dieser exklusiven Technologiekonferenz. Mit dabei auch die Kampagne für den IT-Standort Berlin „log in. berlin.”. Im Rahmen eines Gemeinschaftsstands hatten sechs Startups aus der Hauptstadt Gelegenheit, sich den rund 5.000 Besuchern zu präsentieren. Mit dabei waren unter anderem 6Wunderkinder, die mit ihrer To-Do-Listen-App  „Wunderlist” weltweit für Furore sorgen. Die anderen Aussteller: Zapitano – Second Screen Service, ein Social Network für TV-Zuschauer. Workhub – Revolution in der Clickworker-Branche. Changers – Smartphones umweltneutral dank Solarpanel aufladen. Vamos – Dein persönlicher Event-Guide. Mapegy – Technologiescouting für innovative Unternehmen.

  • Categories: Live